made – by – michel

nähen ist mein Hobby

Ein neuer Blogbeitrag …

ja ich weiß, lang ist es her, dass Ihr etwas von mir gehört habt.

Das heißt aber nicht, dass ich nichts genäht habe 😉

Viel habe ich für mich selbst genäht und einfach Wohlfühlklamotten für mich geschaffen, die sich auch bei den wärmeren Temperaturen toll tragen. 

Ausschlaggebend das ich Euch diese heute endlich zeige, ist ein Beitrag von mamimade, der vor einiger Zeit im Nähforum meine Aufmerksamkeit erlangte. In Ihrem Beitrag „this is not okay“ geht es Susanne um die Ausbeutung der Näherinnen in der Bekleidungsindustrie, wer mehr dazu lesen mag, hier geht’s zu ihrem Beitrag auf Mamimade.

Sie startet einen online Katalog, in dem sich jeder bzw. jede mit entweder selbstgenähter Kleidung oder Fairtrade Kleidung präsentiert. Aus diesem Grund sind meine Fotos auch alle ohne Sonnenbrille und auch ohne Schuhe, aber das ist bei Strandfotos ja kein Problem. Ich möchte diese Aktion gerne mit einem meiner Fotos unterstützen.

Also los geht’s 

   
    
   
Hier dann noch die wichtigen Daten dazu :

Model : ich, Michaela Kuhlmann

Shirt: Ebby von Schnittgeflüster 

Hose: Bindehose Nr. 20014 von Stoff & Stil 

Stoffe: Viscosejersey und Leinen auch von Stoff & Stil

Ich hoffe Euch gefallen meine Fotos und für Susanne ist etwas dabei 😉

Liebe Grüße

Michel

Advertisements
2 Kommentare »

Es ist Erdbeerzeit …

  

sind sie nicht einfach süß ? 

Genäht nach dem Basic Schnitt Nr. 22, dem Trägerkleid von Lillesol und Pelle, in den Größen 110 und 80.  Ich finde sie einfach zuckersüß und bedauere es ein wenig, dass meine Nichten alle schon so „gross“ sind.  Aber so machen sie sich demnächst in einem Überraschungspaket auf die Reise 😉

Hier ist mein Prototyp in Größe 128, ich hoffe es gefällt und passt meiner „kleinsten“ Nichte 😉 ich darf nämlich ihr Einschulungskleid nähen und finde diesen Schnitt sehr schön für diesen Anlass.

  
Liebe Grüße  und weiterhin schöne Pfingsten 

Michaela

Hinterlasse einen Kommentar »

Sonne, Du kannst kommen….

….ich hab für Dich genäht 😉
Rock-Hosen für die Nichten sind entstanden…
   
   

Die Idee entstand als ich im Mini Boden Katalog für Kinder blätterte, dort gibt es immer wieder schöne Inspirationen. Ich habe dann diese Röcke mit eingenähter Hose gesehen und wollte sie gern nach nähen.

Der Schnitt für den Rock war schnell gefunden, ki-ba-doo (http://www.ki-ba-doo.eu/) hat ein schönes Freebook im Angebot. Ich habe einfach nur alle Schnittteile aneinander gesetzt. Die Hose ist das EBook shorty von farbenmix.

Beide Schnitte lassen sich sehr gut mit dem Bauchbündchen verbinden und sind super umzusetzen 😉

Alle drei Mädels haben sich super gefreut und die Teile gleich voller Stolz getragen… das ist doch immer noch das Schönste am Nähen ❤️

Liebe Grüße 

Michaela

Hinterlasse einen Kommentar »

Kleines Näh-Update

ich habe genäht….

….für mich 



ein Michi-Shirt und eine Lula von Schnittgeflüster

….für die Minis meiner Freundin





….für meine Mutti



….für das Gästebett meines zukünftigen Nähzimmers 



….für Ostern  😉









Hippie-Tuniken für meine Nichten

….und es wird noch viel mehr folgen ;-)

.

Liebe Grüße 

Michaela

Hinterlasse einen Kommentar »

Nähschränkchen

Mädels,

Ich habe die weltbeste Mama….

Schaut mal was ich heute von ihr bekommen habe ….

IMG_2542-0

Sie hat mir ein Nähschränkchen gepimpt, total klasse, oben ist es zum Aufklappen und innen sind sogar noch die originalen Einteilungen vorhanden.

IMG_2541-0

Mein erstes Teil für die Neueinrichtung meines Nähzimmers, ich freu mich unheimlich.

Ja mein Nähzimmer nimmt Form an, die Planung der einzelnen Elemente mit Nähtischen, Schränken und Zuschneidetisch stehen und auch ein Gästebett ist geplant. (Ich schleich ja schon so lange um das Hemnes Tagesbett von Ikea herum). Sobald das Zimmer fertig ist, gibt es Fotos, allerdings wird die Umsetzung noch ein wenig dauern 😉

So nun wünsche ich Euch allen noch ein wunderschönes Restwochenende.

Liebe Grüße

Michaela

1 Kommentar »

Über zwei Monate ….

ist es her, dass ich zuletzt etwas geschrieben habe….Wahnsinn….schön, dass Ihr alle noch dabei seid 😉

Dann wollen wir mal mit dem persönlichen Zweimonatsrückblick beginnen.

Mitte November habe ich wieder an dem Weihnachtsmarkt in der Treckerscheune in Bahrenfleth teilgenommen. Das Ambiente ist dort immer wieder schön und wir hatten tolles Feedback, die Stunden vergingen wie im Flug.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/bce/42971399/files/2014/12/img_2523.jpg

Dann habe ich Weihnachtsgeschenke genäht, meine „große“ Nichte hatte sich auf der Herbstmesse in Elmshorn unsterblich in einen Flatti Flu von Lila Lotta verliebt. Also habe ich ein Bastelset mit Schnitt gekauft und los ging es. Ich kann sagen Fleecestoff nähen, gehört definitiv nicht zu meiner Lieblingsnäharbeit. Dieser Stoff rutscht immer weg und flust ohne Ende, nachdem Zuschneiden sah ich selbst aus wie ein Flusenmonster 😉
Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen und Weihnachten wurde das Teil freudig strahlend ausgepackt und geknuddelt.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/bce/42971399/files/2014/12/img_2525.jpg

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/bce/42971399/files/2014/12/img_2520.jpg

Falls Interesse besteht, Ihr bekommt Flatti Flu bei der Stoffmotte (http://www.stoffmotte.de).

Dann gab es für alle Nichten noch ein Körnerkissen in Eulenform zu Weihnachten. Körnerkissen kann man ja nie genug haben, ob als Wärmekissen oder auch als Kühlkissen.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/bce/42971399/files/2014/12/img_2526.jpg
Gefüllt sind sie mit Dinkelkörnern von DM. ich habe bewusst auf ein Inlett verzichtet, dieses Gefummel um das Inlett in die Hülle zu bekommen, wenn das Kissen warm ist, mag ich einfach nicht.

Und zum Schluss ist nach den Weihnachtstagen noch ein Geburtstagsoutfit für meine „kleinste“ Nichte entstanden. Sie wird im Januar 6 und ich habe den Stoff Schneekitz von Alles für Selbermacher gesehen und gewusst, das ist genau ihr Stoff. Der Kombistoff in pink ist auch von dort.

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/bce/42971399/files/2014/12/img_2527.jpg
Es ist eine leicht abgewandelte Form des Schnittes Marie von Feefee, da es ein Sweat Stoff ist, war mir ein doppeltes Kleid wie im Schnitt vorgesehen zu dick, ich habe dann unten nur ein Bündchen dran gesetzt. In den nächsten Tagen wird vorne noch eine geplottete 6 aufgebügelt …wenn man so jung ist, zeigt man sein Alter ja noch sehr gerne ….lach…

So nun wünsche ich Euch und Eurer Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr und einen tollen Start ins Jahr 2015.

Ich habe mir fest vorgenommen 2015 Stoffabbau zu betreiben …grins….

Liebe Grüße

Michaela

Hinterlasse einen Kommentar »

Mein heutiges Abendprojekt ….

….war sehr abendfüllend, eigentlich relativ einfach, aber durch das Besticken der Taschenklappe hat’s dann doch ein wenig gedauert. Hinzu kam dann noch ein Klappenverdreher beim Zusammennähen, so typisch für mich, kurz vorm fertig werden nochmal den Nahttrenner in Anspruch zu nehmen 😉

IMG_2473.JPG

Nicht ganz perfekt, ziemlich bunt, aber mit ganz viel Liebe genäht. Ich hoffe das sie gefällt 😉

Die Stickdatei ist von HImbeerdesign, ich denke ein Kissen wird damit nochmal entstehen, Tipi und Lagerfeuer passten leider nicht auf die Taschenklappe .

Am Wochenende sind noch ein paar Kleinigkeiten entstanden, aus vorgestanzten Filzteilen habe ich Chiptäschen und Minitäschen genäht, die Minitäschen eignen sich auch sehr gut als Pflaster- oder Blutsaugertaschen. Für Gutscheinkarten sind sie leider nicht geeignet, diese passen nicht rein.

IMG_2469.JPG

Liebe Grüße

Michaela

4 Kommentare »

die liebe Zeit….

….irgendwie ist sie immer viel zu schnell weg die liebe Zeit …

Da ich ja Vollzeit arbeite, komme ich meist nur abends und am Wochenende zum Nähen ….im Moment fällt abends meist aus, da ich dann total platt bin und jeder weiß dass man müde nicht näht.
So gut möchte ich dann auch nicht mit Pflastern und dem Nahtrenner befreundet sein 😉

Ein bisschen was ist dann doch entstanden …..

neue Wendetaschen nach dem Schnitt „Wendetasche Anika“ von kleiner Spatz….ich hab das Schnittmuster bei Makerist gesehen und fand es einfach schön…

IMG_4058.JPG
Ich habe mir das Schnittmuster noch etwas kleiner ausgedruckt, so konnten auch noch Mutter-Tochter-Taschen entstehen.

Dann habe ich auf der handmade Messe von dawanda in Hamburg eine Idee gesehen, die unbedingt umgesetzt werden musste.

IMG_2445.JPG
Scoodies, eine Mischung aus Kapuze und Loop oder auch Kapuzenloop… eine super Sache, dieser ist nach den Schnitt von Print for Kids entstanden.

Und habt Ihr meinen neuen Styroporkopf gesehen? Davon gibt es nun 4 Stück hier, sie machen sich super zur Präsentation.
Leider sind meine Bilder derzeit nicht so toll, aber das liegt einfach an der Zeit, immer wenn ich dazu komme Fotos zu machen, ist es schon dunkel.

IMG_2446.JPG

Dann hab ich es diese Woche endlich geschafft, meine Maltasche so zu nähen, wie ich sie mir vorstellte

IMG_2448.JPG

IMG_2447.JPG

Der Malblock, sowie die Buntstifte passen super hinein und die Tasche kann oben per Kam Snaps verschlossen werden 😉

Heute habe ich dann noch ein Geburtstagskleid genäht, eine Amelie nach dem Schnitt von Farbenmix, den Sternenstoff habe ich gestern grad auf der „Du und Deine Welt“ in Hamburg geshoppt.

IMG_2449.JPG

Liebe Grüße

Michaela

2 Kommentare »

Herzenswunsch ….

….Schlafanzug…..

Ein Einteiler war gewünscht, da meine mittlere Nichte diese Dinger einfach sooo toll findet 😉 leider gibt es sie meist nur bis 128/134 und das Mädel wächst so langsam aus ihrem jetzigen raus, also hat die liebe Tante Michel Stoff gekauft, die Mama hat das Schnittmuster (Big Prince von B_Engalischer Wahnsinn) besorgt und los ging’s….

Endlich gab es einen Grund eine gute Jersey Druckknopfzange und die entsprechenden Knöpfe zu kaufen …beides ist von snaply 😉

Den Jersey habe ich dann gezielt auf dem letzten Stoffmarkt gekauft, mein Vorrat beinhaltet nur Meterstücke ….aber ich denke so ein Schlafanzug lässt sich auch zusammensetzten 😉

Hier kommt das gute Stück

IMG_2417.JPG
(Leider ist das Foto nicht das beste, es scheint irgendwie am Stoff zu liegen, ich bekomme es nicht besser hin)

Mir erscheint er etwas groß für 140, aber man kann hinein wachsen und die Püppi möchte ihn gar nicht mehr ausziehen ….

Liebe Grüße und ein schönes Wochende Euch allen

Michaela

Hinterlasse einen Kommentar »

Beute ….

Mädels,

heute habe ich schön Beute gemacht ….und die Ideen sprudeln …Lach….zeitweise hatte mich ein Nähtief erreicht, und das ärgert mich, da hat man die Zeit zum Nähen und mag nix zuschneiden, zusammen kleben usw…..

Nun seit heute habe ich es dann überwunden, ich war mit meiner Mama und meiner Schwester zur Elb-kreativ in Elmshorn. Das war die erste richtige Handarbeitsmesse hier bei uns im Kreis Steinburg.

Es war nicht übervoll, so dass man ganz klasse jeden Stand anschauen und sehr entspannt einkaufen konnte. Es gab auch überall Kreativinseln, an denen man mit basteln konnte…es war sehr schön organisiert.

Na wollt Ihr meine Beute sehen ?

IMG_2367.JPG

Erstmal gab es eine neue Schneidematte, genial groß (60 x 90 cm), sie deckt fast meinen gesamten Nähtisch ab. So kann ich nicht mehr den Tisch einritzen 😉 und jaa, die Mädchen- ( oder auch Tussi-) Farbe musste es unbedingt sein 😉

Dann gab es noch was ganz tolles zum Verzieren von Karten und Umschlägen, das sich aber super auch für die Verschönerung von Näharbeiten eignet …

IMG_2371.JPG

Die Handhabung ist total easy, da werde ich Euch noch viele Verzierungen zeigen 😉

Nähuntensilien durften natürlich auch nicht fehlen….

IMG_2372.JPG
Schrägband, Webband und Stoffe ( ohne geht’s ja gar nicht…Lach)

IMG_2370.JPG

IMG_2369.JPG
Sie waren schon vorgeschnitten, da musste ich einfach zuschlagen…
Mein Einkauf ist sehr schnetterlingshaftig, aber ich sehe da schon Taschen, Kosmetiktaschen, Mutterpasshüllen und und und….

Zwei Stoffe hat mein Schwesterherz gekauft, daraus sollen Leseknochen entstehen…

IMG_2368.JPG
Genäht werden sie von mir, aber angefixt (grins) ist sie schon ein wenig, nächste Woche machen wir beide den Stoffmarkt in Neumünster unsicher (ich freu mich schon drauf)

Ein bisschen was geschafft habe ich auch seit dem letzten Post

IMG_2374.JPG

Und ein Herzprojekt liegt auch schon bereit …ich konnte einen für mich passenden Stoff bei Stoffwelten ergattern, daraus wird wahrscheinlich ein Rock und eine Tasche für mich entstehen ….

IMG_2373.JPG
Es war meine erste Bestellung dort und ich finde die Beigaben von leckeren Bonbons (schön Weg genascht), Postkarten und einer Birnenaplikation total super 😉

Oh man der Post ist jetzt sehr lang geworden, ich hoffe Ihr habt bis zum Ende durch gehalten;-)

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und bis ganz bald

Liebe Grüße

Michaela

2 Kommentare »